Stadtbücherei Gladbeck
 
 

...Aktuell


noch Restkarten vorhanden ...
InterMezzo mit HG. Butzko

Menschliche Intelligenz oder: "Wie blöd kann man sein?" ist der Titel seines aktuellen Programms.
Er ist der heimliche Star auf Deutschlands Kleinkunstbühnen: HG. Butzko, der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts. Denn wenn der Gelsenkirchener auf der Bühne steht, zu allem und jedem seine ganz spezielle Meinung äußert, und dabei die großen Zusammenhänge so beleuchtet, als würden sie umme Ecke stattfinden, dann gelingt ihm das seltene Kunststück, einem Publikum aus dem Herzen zu sprechen. Er verbindet das Politische und das Private, den Alltag und den Bundestag, die große Welt und den kleinen Geist.
HG. Butzko, Dauergast in allen Kabarettsendungen des deutschen Fernsehens, wurde u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2014 ausgezeichnet.

Termin: Donnerstag, 4.5.2017, 20 Uhr im Lesecafé der Stadtbücherei



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Tickets
 HG. Butzko






  
Für Vollbild (ca. 363 KB) bitte klicken...

HG. Butzko


Eine Kooperation des Literaturbüros Ruhr mit der Stadtbücherei Gladbeck:
Christine Sommer und Martin Brambach lesen „Love Letters“ von A. R. Guerney

Eine Frau, ein Mann, ihre Briefe: „Love Letters“ des amerikanischen Dramatikers A. R. Guerney ist eine Liebesgeschichte in Briefform und eine Liebeserklärung an die verloren gegangene Kunst des Briefeschreibens. Seit seiner Uraufführung 1988 gehört das Stück zu den weltweit gefragtesten Theaterstücken für zwei Personen. Das Schauspieler-Ehepaar Christine Sommer und Martin Brambach präsentiert mit großer Spielfreude die Geschichte zweier Menschen und ihrer lebenslangen Liebe mit all ihren Irrungen und Wirrungen, ihrer Eifersucht, Lust und ihrem Leid.

Melissa stammt aus reichem Haus, Andrew aus gutem. Er ist korrekt, seriös, überlegt reiflich, verkörpert den amerikanischen Traum und ist der Inbegriff der "political correctness". Sie ist spontan, unkonventionell, eine Chaotin, zynisch und provokant, ein Künstlertyp. Er schreibt gern Briefe, sie nicht. Er macht politische Karriere, sie bekommt das Leben nicht in den Griff. Andrew und Melissa lieben und streiten sich auf dem Postweg; ihr Schriftverkehr ist ein Dialog über das Leben, über Gefühle, Erlebnisse, Gedanken, Wünsche, Träume, Erinnerungen.

Christiane Sommer und Martin Brambach treten als Ehepaar regelmäßig gemeinsam auf, bei den Ruhrfestspielen sah man sie u. a. in der szenischen Lesung „Von Gelsenkirchen bis Hollywood“. Sie leben in Recklinghausen.

Termin: Freitag, 30. Juni 2017, 20 Uhr im Lesecafé der Stadtbücherei, Friedrich-Ebert-Str. 8, 45964 Gladbeck
Eintritt: 7/9 Euro (Vorverkauf/Abendkasse) Ermäßigt: 5 Euro (Schüler/Studenten/Arbeitssuchende)

Karten ab dem 4. Mai 2017 in der Stadtbücherei Gladbeck erhältlich, telefonisch unter 0 20 43.99 26 58



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 weitere Informationen






  
Für Vollbild (ca. 220 KB) bitte klicken...

Für Vollbild (ca. 190 KB) bitte klicken...


für Kinder ab 5 Jahren
Frühstücksgeschichten

Frühstücksgeschichten serviert die Kinderbücherei wieder am Samstag, 29. April.
Eingeladen sind alle kleinen Geschichten-Fans ab 5 Jahren. In gemütlicher Runde liest Vorlesepatin Helga Hardetzki von 11 bis 11.45 Uhr bei einem leckeren Frühstückssnack lustige und spannende Geschichten vor.
Die Eltern können diese Zeit nutzen, in Ruhe im Bestand der Bücherei zu stöbern.

Eine Anmeldung ist erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kostenbeitrag : 1 Euro.
Infos und Anmeldung unter Tel. 02043 – 99 2662.






  
Für Vollbild (ca. 393 KB) bitte klicken...


Großes Kino für kleine Leute
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei

Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 11.5.2017 alle Geschichten-Fans ab 3 Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal das Bilderbuch Pippi feiert Geburtstag von Astrid Lindgren.

Das Bilderbuchkino beginnt um 17 Uhr – eine Anmeldung ist erwünscht, Tel. 02043 – 99 2662.
Eintritt frei






 

Wappen Stadt Gladbeck

Friedrich-Ebert-Str. 8
45964 Gladbeck
Tel: 02043-99 26 56 stadtbuecherei@
stadt-gladbeck.de

Öffnungszeiten:
Di.      ....10-20 Uhr
Mi.-Fr.   10-18 Uhr
Sa.      ....10-13 Uhr

Eine Einrichtung der
Stadt Gladbeck

Impressum

Willkommen

Facebook Facebook

Wikipedia Wikipedia

Newsletter Newsletter

OPAC-AppOPAC-App

hiddenpic hiddenpic hiddenpichiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic