Stadtbücherei Gladbeck
 
 

...Aktuell


Bücherbus
Der Sommerferien-Fahrplan

Wegen der derzeitigen Hitzewelle kommt der Bücherbus in den Sommerferien statt am Nachmittag bereits in den etwas kühleren Vormittagsstunden zu den Haltestellen. Folgende Haltestellen werden bis zum Ferienende (einschließlich 28.8.2018) vormittags angefahren:

Dienstag:
Busfortshof 9:30 – 10:00 Uhr, Rosenhügel Markt 10:15 – 11:00 Uhr, Wielandstr. 11:15 – 12:00 Uhr

Mittwoch:
Krusenkamp 9:30 – 10:00 Uhr, Zweckel Markt 10:15 – 11:00 Uhr, Schultenstr./Ecke Worthstr. 11:15 – 11:45 Uhr

Donnerstag:
Albert-Einstein-Str. 9:30 – 10:15 Uhr, Kirchhellener Str. 51 10:30 – 11:00 Uhr, Agnesstr. 40 11:15 – 11:45 Uhr






  
Für Vollbild (ca. 62 KB) bitte klicken...


Buchpremiere
Michael Zabka liest aus seinem Roman:
Da blubbern die Hormone

In einer Buchpremiere stellt Journalist Michael Zabka im Lesecafé seinen ersten Roman dem Gladbecker Publikum vor. Auf humorvolle Weise verarbeitet er hier seine Jugenderinnerungen im Gladbeck der 70er Jahre.

Pubertät – da müssen wir durch. Alle. Es ist eine spannende Zeit. „Da blubbern die Hormone“ erzählt vom Heranwachsen eines Jungen im Ruhrgebiet der 70er und frühen 80er Jahre. Als Fußballspielen plötzlich langweilig wurde und „Klimbim“ interessant. Als Jungs die Mädchen im Bus und auf dem Schulhof mit anderen Augen anzusehen begannen und neugierig auf Filme ab 18 wurden. Als sie „Praline“ und „St. Pauli Nachrichten“ entdeckten und in der Stadtbücherei nach erotischer Literatur suchten. Ganz bestimmt war früher nicht alles besser – es war nur anders. Die Musik zum Beispiel. Oder der Schulunterricht.
Auch darum geht es in diesem Buch. Und um Eltern, die ihren Sohn mit Humor, Verständnis und viel Liebe begleitet haben.

Michael Zabka, Jahrgang 1963. Abitur in Gladbeck, Studium der Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Pädagogik in Essen. Nach dem Volontariat im Ruhrgebiet Redakteur und Redaktionsleiter bei Tageszeitungen in Baden-Württemberg und Niedersachsen. Seit 2014 Redakteur im Referat „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Termin: Mittwoch, 19.September 2018, 20 Uhr im Lesecafé

Tickets gibt's in der Stadtbücherei, Info und Reservierung: Tel. 02043 - 99 2658



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Tickets online bestellen






  
Für Vollbild (ca. 408 KB) bitte klicken...

Für Vollbild (ca. 321 KB) bitte klicken...


Das Sommerprogramm
Kusss am Bücherbus

Auch in diesem Jahr gibt es mit Kusss am Bücherbus wieder jede Menge Spaß und gute Unterhaltung am Bücherbus, abwechselnd montags am Zweckeler Markt und dienstags an der Roßheideschule:

Dienstag, 7. August, 15 Uhr: Zauberin Parella
Montag, 13. August, 16 Uhr: Kleinkunsttheater Hironimus: Eine Show mit Köpfchen
Dienstag, 21. August, 15 Uhr: Bauchredner

Vor und während der Veranstaltung ist die Ausleihe im Bücherbus geöffnet.







InterMezzo
Markus Barth zu Gast im Lesecafé

Sagt wer? ist der Titel seines Soloprogrammes, mit dem Kabarettist Markus Barth den Auftakt der InterMezzo-Reihe nach der Sommerpause macht.
Lustig und schlau - das muss ja kein Widerspruch sein: Markus Barth denkt nun mal gerne nach. Und so macht er auch in seinem neuen Stand-up- Programm das, was er am besten kann: lieb gewonnene Überzeugungen vom Sockel hauen und reihenweise Ausrufe- durch Fragezeichen ersetzen.
Macht noch mehr Konsum mein Leben schöner oder nur voller? Muss ich zu jedem Thema eine Meinung haben - und wenn ja, wie schnell? Wenn Computer uns wirklich die Arbeit abnehmen - warum machen wir dann nicht schon mittags Feierabend? Und wenn ich mit meiner Augencreme abrutsche - kann ich dann mit den Ohren blinzeln? So pflügt Markus Barth fröhlich durch sein und unser Leben und macht ganz schnell klar: Nichts bringt all die Welterklärer und Meinungströter so nachhaltig aus der Fassung, wie ein gut gelaunter Zweifler.
Termin: Donnerstag, 27.09.2018, 20 Uhr im Lesecafé

Tickets gibt's in der Stadtbücherei, Info und Reservierung: Tel. 02043 - 99 2658 oder online per eCash.

InterMezzo - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kulturamt, Stadtbücherei, Volkshochschule, Mathias-Jakobs-Stadthalle und Literaturbüro Ruhr e.V.



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Tickets
 Markus Barth






  
Für Vollbild (ca. 181 KB) bitte klicken...


Neues Audiosystem fürs Kinderzimmer
Die TONIES ziehen ein!

Ab dieser Woche ziehen etwa 50 Tonies in die Bücherei und den Bücherbus, die jeweils für 2 Wochen entliehen werden können.
Tonies ist ein neuartiges Audiosystem, das speziell für Kinder konzipiert wurde. Mit Hilfe dieses Systems werden Hörspiele digitalisiert, ohne dass Kinder Zugriff auf ein Smartphone oder Tablet haben müssen.
Die Toniebox ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und leicht zu bedienen. Der kleine farbige Würfel aus Stoff sieht auf den ersten Blick nicht unbedingt wie ein Abspielgerät aus. Trotzdem erfüllt er jede gängige Funktion, die man vom CD-Player oder Kassettenrecorder kennt.

In der Bücherei warten bekannte Figuren wie Benjamin Blümchen, Bibi und Tina, Ritter Rost, der kleine Rabe Socke, die Sendung mit der Maus, Wickie, der kleine Drache Kokosnuss und viele mehr.






  
Für Vollbild (ca. 64 KB) bitte klicken...

 

Wappen Stadt Gladbeck

Friedrich-Ebert-Str. 8
45964 Gladbeck
Tel: 02043-99 26 56 stadtbuecherei@
stadt-gladbeck.de

Öffnungszeiten:
Di.      ....10-20 Uhr
Mi.-Fr.   10-18 Uhr
Sa.      ....10-13 Uhr

Eine Einrichtung der
Stadt Gladbeck
Impressum
Datenschutz

Willkommen

Facebook Facebook

Wikipedia Wikipedia

Newsletter Newsletter

InstagramInstagram



hiddenpic hiddenpic hiddenpichiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic