Stadtbücherei Gladbeck
 
 

...Aktuell


Freitag, 10. März 2017
NACHT DER BIBLIOTHEKEN

Am Freitag, 10. März ist es wieder so weit, die Bibliotheken in ganz Nordrhein-Westfalen laden ein zur 7. Nacht der Bibliotheken.
The place to be! ist das diesjährige Motto. Alt und Jung schätzen ihre Bibliothek als Ort zum Treffen, Träumen und Lernen. Hier sind alle unabhängig von Einkommen, Bildung, Herkunft oder Lebensform willkommen. Martin Schulz, früherer EU-Parlamentspräsident und Schirmherr der 'Nacht der Bibliotheken' würdigt Öffentliche Bibliotheken als wichtige Orte des sozialen Miteinanders und der Begegnung, an denen sich Menschen austauschen, vernetzen und besser kennen lernen können.

Zu unserem offenen Nachtprogramm für die ganze Familie laden wir Sie herzlich ein - von 18 Uhr bis Mitternacht!
Der Eintritt ist frei

Das Lesecafé verwöhnt die Gäste mit besonderen Leckereien. Bei Drinks und Häppchen, Musik und Gesprächen können die Besucher ganz entspannt in die Nacht starten.

Wir freuen uns auf Sandra Da Vina. Die Poetry Slamerin präsentiert Auszüge aus ihrem Soloprogramm Hundert Meter Luftpolsterfolie. Gut verpackt kommt Sandra Da Vinas neues Programm daher. Es geht ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen.
Kabarett mit Klavier bringt Matthias Reuter auf die Bühne. Auswärts denken mit Getränken ist der Titel seines neuen Programmes, aus dem er Auszüge vorstellen wird. Mittlerweile ist zu Hause denken kaum noch möglich. Fortwährend klopfen irgendwelche Informationen an die Tür. Darum probiert Matthias Reuter jetzt mal was Neues aus. Er denkt auswärts. Und zwar da, wo er am wenigsten abgelenkt ist: auf der Bühne im Kabarett. Dazu spielt er Klavier. Das Publikum kann dabei nach Lust und Laune im Rhythmus mitdenken. Oder etwas trinken. Oder beides. Und ein Blick in die Tagespresse zeigt: Gute Gründe zum Denken und Trinken gibt es immer wieder aufs Neue…
Zu später Stunde wird die Autorin Brigitte Vollenberg aus ihrem ersten Gladbeck-Krimi Beziehungsdschungel lesen.

Auch die Kids sind gut beschäftigt: beim Bilderbuchkino, einer spannenden Kinderbuchrallye, den neuesten App-Games und einer Mal- und Bastelaktion. Außerdem rockt Kinderliedermacher Olaf Wiesten die Kinderbücherei.

... und natürlich gibt es auch wieder den vollen Büchereiservice bis Mitternacht.





Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Unser Programm
 Nacht der Bibliotheken






  
Für Vollbild (ca. 327 KB) bitte klicken...

Für Vollbild (ca. 324 KB) bitte klicken...

Sandra Da Vina

Für Vollbild (ca. 266 KB) bitte klicken...

Matthias Reuter


für Kinder ab 3 Jahren
Gemütliches Vorlesen für die Kleinen in der Kinderbücherei

Gemeinsam macht’s noch mehr Spaß: Bilderbücher anschauen, Neues entdecken, Geschichten hören und darüber reden. Darum sind alle Kinder ab 3 Jahren herzlich eingeladen zum ‚Gemütlichen Vorlesen für die Kleinen’.
Alle 14 Tage sammelt Vorlesepatin Doris Tiemann einen kleinen Kreis aufmerksamer junger Zuhörer um sich und liest aus neuen aber auch aus altbekannten und beliebten Bilderbüchern vor.

Die nächste Vorleserunde startet am Mittwoch, 22.2.2017 um 16.30 Uhr in der Kinderbücherei.
Info: 02043 – 99 2662






  
Für Vollbild (ca. 333 KB) bitte klicken...


Rosenmontag keine Ausleihe
Buchmobil

Am Rosenmontag, 27.Februar fällt die Ausleihe wegen der Schließungszeit der Stadtverwaltung aus.







Großes Kino für kleine Leute
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei

Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 2.3.2017 alle Geschichten-Fans ab 3 Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal das Bilderbuch Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte von Sabine Bohlmann.

Das Bilderbuchkino beginnt um 17 Uhr – eine Anmeldung ist erwünscht, Tel. 02043 – 99 2662.
Eintritt frei







für Kinder ab 5 Jahren
Frühstücksgeschichten

Frühstücksgeschichten serviert die Kinderbücherei wieder am Samstag, 4. März.
Eingeladen sind alle kleinen Geschichten-Fans ab 5 Jahren. In gemütlicher Runde liest Vorlesepatin Helga Hardetzki von 11 bis 11.45 Uhr bei einem leckeren Frühstückssnack lustige und spannende Geschichten vor.
Die Eltern können diese Zeit nutzen, in Ruhe im Bestand der Bücherei zu stöbern.

Eine Anmeldung ist erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kostenbeitrag : 1 Euro.
Infos und Anmeldung unter Tel. 02043 – 99 2662.






  
Für Vollbild (ca. 393 KB) bitte klicken...

 

Wappen Stadt Gladbeck

Friedrich-Ebert-Str. 8
45964 Gladbeck
Tel: 02043-99 26 56 stadtbuecherei@
stadt-gladbeck.de

Öffnungszeiten:
Di.      ....10-20 Uhr
Mi.-Fr.   10-18 Uhr
Sa.      ....10-13 Uhr

Eine Einrichtung der
Stadt Gladbeck

Impressum

Willkommen

Facebook Facebook

Wikipedia Wikipedia

Newsletter Newsletter

OPAC-AppOPAC-App

hiddenpic hiddenpic hiddenpichiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic