Stadtbücherei Gladbeck

...Aktuell


Jetzt vorzeitige Rückgabe für eBooks und eMagazines möglich!

Ab sofort können Sie Ihre ausgelesenen oder nicht mehr benötigten eBooks und eMagazines vor Ablauf der Ausleihfrist zurückgeben. Sie finden nun in Ihrem Adobe Digital Editions-Programm die Option Medien zurück zu buchen. Ausgenommen davon sind nur Titel im Format „PDF - ausschließlich für PC/Laptop - Adobe Reader.“

Ein Videotutorial mit einer genauen Anleitung zur Rückgabe mit der App ist in der Onleihe Akademie auf YouTube abrufbar.

Die Rückgabe funktioniert in folgenden Programmen und Apps:

Adobe Digital Editions
Sony Reader for PC
BlueFire Reader



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Zum Videotutorial







Literaturbüro Ruhr und Stadtbücherei Gladbeck präsentieren im Rahmen der Reihe „Ruhrspott" :
Hin- und hergerissen ...

... zwischen Gare du Nord, Gladbeck & Gelsenkirchen
Große Meister der kleinen Form – ein Abend mit Satiren & Feuilletons von Michael Klaus & Sigismund von Radecki

Es lesen Christine Sommer & Martin Brambach
am Freitag, den 11. September 2015 um 20 Uhr im Lesecafé



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Weitere Infos zur Veranstaltung
 Tickets






  
Für Vollbild (ca. 287 KB) bitte klicken...

Für Vollbild (ca. 264 KB) bitte klicken...


Jetzt bewerben!
Bundesfreiwilligendienst-Stelle in der Stadtbücherei frei zum 1.11.2015

Die Stadtbücherei Gladbeck bietet im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes eine Stelle in der Kinder- und Jugendbücherei an.

Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt darin, mitzuwirken bei den vielfältigen Aktivitäten zur Leseförderung für Kinder und Jugendliche.
Zu diesen Aktivitäten/Projekten gehören: Lesestart, Bilderbuchkino, Vorlesepaten, ABC-Lesetüte, Kulturstrolche, Bücherei-Führungen und -Rallyes und der SommerLeseClub.



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Weitere Informationen







Nur noch wenige Restkarten
Knacki Deuser präsentiert neues Programm

Seltsames Verhalten ist der Titel des neuen Programmes von Klaus Jürgen 'Knacki' Deuser. Der ex-Mr. NightWash entwickelt sich immer mehr zum deutschen "Lord of Stand-up". In dem Maße wie er sich im letzten Jahr noch einmal komplett neu als Solo-Künstler erfunden hat, wurde auch seine letzte Tour immer erfolgreicher. Und da sich die Welt weiter verändert, ist es logisch, dass Knacki Deuser auch wieder ein neues Programm erarbeitet. "Seltsames Verhalten" - wir glauben, der Titel sagt mehr als genüg - hat am 9. und 10. September Premiere in Dortmund im Rahmen des RuhrHOCHdeutsch-Festivals.

Termin: Donnerstag, 24.9.2015, 20 Uhr im Lesecafé
Karten gibt es in der Stadtbücherei / Service, Tel. 02043 99 2658 und im online-Ticketservice.

InterMezzo ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kulturamt, Stadtbücherei, Volkshochschule, Mathias-Jakobs-Stadthalle und Literaturbüro Ruhr e.V.



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
  Das Programm
 






  
Für Vollbild (ca. 251 KB) bitte klicken...


Familien-Matinee im Advent
Die kleine Meerjungfrau

Bühne frei für die Kleine Meerjungfrau heißt es am Sonntag, 6. Dezember im Lesecafé. Das Figurentheater Winter präsentiert das Märchen von Hans Christian Andersen als Mischung aus Figurentheater und Schauspiel und verzaubert die kleinen und großen Zuschauer mit wunderbaren Musik- und Lichtstimmungen.
Nach der Vorstellung ist für alle Besucher die große Tafel im Lesecafé gedeckt mit Apfelpunsch und süßen Köstlichkeiten ...

Familien mit Kindern ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen.

Termin: Sonntag, 6.12.2015, 11.00 Uhr
Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Stadtbücherei / Service
Kinder 5 €, Erwachsene 7 € (incl. Snack)



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Die Tickets






  
Für Vollbild (ca. 198 KB) bitte klicken...

Für Vollbild (ca. 331 KB) bitte klicken...


e-Ausleihe
Video-Anleitungen

Wussten Sie, dass es einen Youtube-Kanal mit Tutorials für unsere e-Ausleihe gibt? Dort kann man sich ganz einfach mal anschauen, wie z.B. ein eBook geladen oder übertragen wird, wie man eine Adobe ID einrichtet oder wie die Onleihe-App funktioniert.

Probieren Sie es doch mal aus!



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Zu den Tutorials







Amnesty International zeigt Plakatausstellung
Stop Folter

In den vergangenen fünf Jahren hat Amnesty International aus 141 Ländern glaubwürdige Berichte über Folter und Misshandlung erhalten. Im Rahmen der Kampagne 'Stop Folter: Für eine Welt frei von Folter' zeigt AI nun im Forum der Stadtbücherei eine Plakatausstellung.
Mit der Kampagne "Stop Folter" fordert Amnesty Regierungen weltweit auf, endlich ihre internationalen Verpflichtungen umzusetzen und effektive Schutzmaßnahmen gegen Folter zu ergreifen.

Die Ausstellung ist vom 1. bis 19. September im Forum der Stadtbücherei zu sehen.







Sprachförderung für Flüchtlinge
Literatur, Materialien und Lernspiele in der Stadtbücherei
ABC - Deutsch lernen
für Kinder und Jugendliche

Ein Drittel der Flüchtlinge, die derzeit nach Deutschland kommen, sind Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter. Viele von ihnen haben keine oder nur kurz Schulen besucht, sehr viele können mit der lateinischen Schrift nichts anfangen und müssen beim Erlernen der deutschen Sprache bei Null anfangen. Zahlreiche Verbände und Organisationen, Initiativen sowie Einzelpersonen, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind, bemühen sich, elementare Sprachkenntnisse zu vermitteln, um eine Verständigung möglich zu machen.
Hier möchte die Stadtbücherei mit Materialien zum Deutschlernen unterstützen. In einer Medienausstellung werden sowohl Literatur zum Thema Deutsch als Fremdsprache und zur Alphabetisierung, als auch konkrete Materialien für den spielerischen Einstieg in die deutsche Sprache präsentiert. Ergänzt wird das Angebot durch Bildwörterbücher, Bilderbücher zum Alltagsleben und nicht zuletzt durch Lernspiele. Die umfangreiche Medienliste „ABC – Deutsch lernen“ bietet einen Überblick über die entleihbaren Materialien, ausgewählte Online-Quellen ergänzen die Liste.



Zu dieser Nachricht gibt es weiterführende Links...
 Flyer ABC - Deutsch lernen
 Medienliste






 

Wappen Stadt Gladbeck

 

Kontakt

Friedrich-Ebert-Str. 8
45964 Gladbeck
Tel: 02043-99 26 56 stadtbuecherei@
stadt-gladbeck.de

Öffnungszeiten:
Di ....10-20.00 Uhr
Mi-Fr 10-18.00 Uhr
Sa ....10-13.00 Uhr

Eine Einrichtung der
Stadt Gladbeck

Impressum

 

 

Facebook Facebook

Wikipedia Wikipedia

Newsletter Newsletter

hiddenpic hiddenpic hiddenpichiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic hiddenpic